Schlagwort-Archive: Sprache

Galerie

Frühling reist


Den Mai lässt Erich Kästner 1955 als “Mozart des Kalenders” auftreten. Sein Gedicht gehört zu den Schönsten. Gut ein halbes Jahrhundert nach dem Erscheinen seines Zyklus habe ich die Kutsche des Zauberers Mai mit einem Regionalzug verglichen – weil jeder … Weiterlesen

Galerie

Gratiskultur

Diese Galerie enthält 1 Fotos.


„Gratiskultur“ ist beinahe ein Schimpfwort. Es zielt wohl auf eine Haltung, die sich mit dem Slogan „Ich – alles – sofort – gratis!“ verkürzen ließe und ungehemmtem, egoistischem Anspruch eignet. Freilich soll dieses Schimpfwort inzwischen die freie Verfügbarkeit von Inhalten … Weiterlesen

Galerie

Politische Neujahrsreden


Mein persönlicher Favorit unter den Botschaften zum Neuen Jahr stammt von dem Physiker Anton Fürbringer: „Vielleicht reift, wenn die nächste Blase an den Finanzmärkten kollabiert, doch noch die Einsicht, dass die Probleme dieser Welt nicht von den Machtgierigen und Habsüchtigen … Weiterlesen

Galerie

Bücher – ungelesen


Bildquelle: http://www.wissenswerkstatt.net unter cc Als ich 1974 die Nationalbibliothek in Prag besuchte – untergebracht in einem barocken Kloster – die durch ihre Größe wie durch den enormen Bestand unvergesslich blieb, ebenso durch ihre Prachtentfaltung und ihre Kunstwerke – erschrak ich … Weiterlesen

Galerie

Die Größe der „Weltbühne“


Eine meiner stärksten Bindungen an Literatur – an die Arbeit von Künstlern überhaupt – rührt von den großen Freundschaften, von der gegenseitigen Ermutigung, von der Freude an den Stärken des Kollegen. „Ich küsse Ihr Herz“, hat Siegfried Jacobsohn einmal Tucholsky … Weiterlesen