Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Galerie

Fragen nach Sinn und Ziel

Diese Galerie enthält 4 Fotos.


Krisenherde, Gewalttätigkeiten, Kriege und Massaker in „Failed States“ treiben Bilderwogen hoch, der politische Einfluss von Nationalstaaten aufs wirtschaftliche Geschehen schwindet, die #EU ist eher ein Sanierungsfall als gestaltende Kraft im globalen Geschehen. Vor der Bundestagswahl werfen sich Parteien in Pose, … Weiterlesen

Galerie

Einsame Größe, Netzwerk fürs Leben: Die Pilze


Wer das Staunen nicht verlernt hat, für den ist dieses Buch ein Fest. Robert Hofrichter hat das Verwundern seiner Kinderzeit über Artenreichtum, Formenvielfalt und delikaten Geschmack der Pilze zum Beruf gemacht: Er ist ein leidenschaftlicher Pilzforscher geworden. Er hat dabei, … Weiterlesen

Galerie

Trolle, Fakenews, Hatespeech und die Realität

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Liu Xiaobo, Friedensnobelpreisträger 2010, seit 2009 inhaftiert Das Selbstverständnis jeder Gesellschaft lebt nicht zuletzt von ihren Außenseitern. Sie fürchtet, verfolgt und bestraft sie bisweilen, um ihre Vorstellung von sich selbst zu konsolidieren. Ist facebook ein Schauplatz solcher Prozesse? Oder ist … Weiterlesen

Galerie

Entfernung als Wert

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Mit fortschreitendem Alter stellt sich immer dringlicher die Frage, wofür einer seine Energien einsetzen will, von welchen Arbeitsfeldern er sich besser zurückzieht, weil Aufwand – also knapper, kostbarer werdende Lebenszeit – und Nutzen – also der Gewinn an Zufriedenheit, zu … Weiterlesen

Galerie

Ein tragischer Held – links, grün, vergessen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Vierzig Jahre werden es, dass Rudolf Bahro seine radikale Abrechnung mit dem “real existierenden Sozialismus” in Buchform fasste. Die DDR-Oberen hatten 1976 gerade Wolf Biermann ausgewiesen, die kulturelle Landschaft riss auseinander, nicht nur wegen Biermann, sondern auch wegen der vielen … Weiterlesen