Archiv der Kategorie: DDR

Galerie

Zwangsgebühren und Quotendeppen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Die Tonlage erinnert an Politbürokraten der DäDäÄrr: Dem so pünktlich wie wehrlos zahlenden Rentner kommt überraschend ein Automatenbrief vom “Beitragsservice”  ins Haus. Er solle gefälligst eine bisher nicht bekannte Betriebsstätte anmelden. Definiert diese Institution inzwischen nach eigenem Recht, dass ein … Weiterlesen

Galerie

Weil der Etatismus marschiert…


…und über dem Geräusch der rinkslechten oder lechtsrinken Empörungsmaschinerie das Verständnis von Gemeinsinn und Demokratie langsam unhörbar wird, stelle ich einen weiteren Abschnitt aus “Der menschliche Kosmos” online. Manche Gedanken (das Buch erschien 2006) werden inzwischen von Jüngeren aufgegriffen und … Weiterlesen

Galerie

Kein Kollektivanschluss unter dieser Nummer

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Fast 50 Jahre sind vergangen, seit der SED-Staat meine Mutter und Großmutter zwang, sich zu entscheiden: Entweder sie verkauften unser 200 Jahre altes Fachwerkhaus samt dem zugehörigen Grund mitten in der Stadt für einen Pappenstiel, oder sie würden enteignet. Mit … Weiterlesen

Galerie

Kriminelle und gewaltbereite Zuwanderer

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Dass mit dem Zustrom von Flüchtlingen aus dem Nahen Osten auch dessen Konflikte zu uns kommen, kann ebensowenig verwundern, wie der Zustrom von Kriminellen und Stasis im Zuge der Ausreise aus der DäDäÄrr seit den 70er Jahren bis zu deren … Weiterlesen

Galerie

Kernkraft Wellness Punk – eine deutsche Komödie (I)

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Zeit und Ort: Zwischen 1989 in Berlin, in den USA zur Jahrtausendwende und in Deutschland heute 1 Musik (Punk) Marion: (Vor einem Foto, das sie als Punkerin mit 18 zeigt, leichthin) Für Sie hab ich das vorgekramt, das Foto und … Weiterlesen