Unter dem Raketenschirm: Spannung


Alles im Fluss

Alles im Fluss


Die Entstehung des dritten Buchs in meiner Romantrilogie wird vom Weblog “Raketenschirm” begleitet. Es soll so etwas wie ein “Blick in die Autorenwerkstatt” werden. Recherchen zum Buch – ohne Rücksicht auf spätere Brauchbarkeit – werden hier auftauchen, Anekdoten, Interviews, Begegnungen mit Zeitzeugen.

Der Roman pendelt zwischen Gegenwart, Vergangenheit, Träumen – er berührt manchmal Aktualitäten, die so rasch vergessen werden, wie sie vermeintlich wichtig wurden. Er folgt insofern den Gedanken eines Gedichts: “Zug der Zeiten – ungefestigt”.

Das Weblog ist ein literarisches Experiment, für das ich mir viele Rückmeldungen erhoffe.

Advertisements

Eine Antwort zu “Unter dem Raketenschirm: Spannung

  1. Hört sich sehr interessant an und erinnert an Johnsons „Begleitumstände“. Auf diese Art der „Poetikvorlesung“ bin ich sehr gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s