Galerie

Studieren hinter Mauern

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Der studierwilligen Jugend sei dieses Buch ans Herz gelegt – und allen die hierzulande Hochschulpolitik machen. Rainer Jork und Günter Knoblauch haben einen enormen Schatz an Erfahrung von Zeitzeugen aus dem Alltag der sozialistischen Diktatur zusammengetragen, der zweierlei offenlegt: Neugier … Weiterlesen

Galerie

Fragen nach Sinn und Ziel

Diese Galerie enthält 4 Fotos.


Krisenherde, Gewalttätigkeiten, Kriege und Massaker in „Failed States“ treiben Bilderwogen hoch, der politische Einfluss von Nationalstaaten aufs wirtschaftliche Geschehen schwindet, die #EU ist eher ein Sanierungsfall als gestaltende Kraft im globalen Geschehen. Vor der Bundestagswahl werfen sich Parteien in Pose, … Weiterlesen

Galerie

Einsame Größe, Netzwerk fürs Leben: Die Pilze


Wer das Staunen nicht verlernt hat, für den ist dieses Buch ein Fest. Robert Hofrichter hat das Verwundern seiner Kinderzeit über Artenreichtum, Formenvielfalt und delikaten Geschmack der Pilze zum Beruf gemacht: Er ist ein leidenschaftlicher Pilzforscher geworden. Er hat dabei, … Weiterlesen

Galerie

Paradoxe Politik: Siegen mit der Unschärfe?


Merkelbashing ist eigentlich nicht erst seit dem Sommer 2015 ein Volkssport. Als aber damals die Bundeskanzlerin ziemlich einsam entschied, Deutschlands Grenzen für anströmende Migranten vom Balkan zu öffnen, verlagerte sich die Richtung, aus der sie geprügelt wurde: Prügel kamen nun … Weiterlesen

Galerie

Zwangsgebühren und Quotendeppen

Diese Galerie enthält 2 Fotos.


Die Tonlage erinnert an Politbürokraten der DäDäÄrr: Dem so pünktlich wie wehrlos zahlenden Rentner kommt überraschend ein Automatenbrief vom “Beitragsservice”  ins Haus. Er solle gefälligst eine bisher nicht bekannte Betriebsstätte anmelden. Definiert diese Institution inzwischen nach eigenem Recht, dass ein … Weiterlesen